Kreisliga Süd – 06.Spieltag am 15.09.2018

TSV Absberg - SSV Oberhochstatt 0:0

SSV mit erstem Punktgewinn

Die Serie mit mit teils sehr unglücklichen Niederlagen konnte die Bauer-Elf stoppen und hat beim TSV Absberg zumindest einen Punkt mitgenommen.

 

Während bei der Schärtel-Elf mit Pavol Zemanovic ihren Topstürmer erstmals an Bord hatte und damit praktisch aus dem vollen schöpfen konnte, fehlten dem SSV abermals mehrere wichtige Stammspieler (u.a. Walcher, Danzer und Frankl). So überließ man der Heimelf das Kommando und versuchte es mit Kontern aus einer sicheren Defensive. Diese Taktik ging auch voll auf, denn die Absberger hatten in der gesamten ersten Hälfte nur einen Gewaltschuss von Wolfgang Wiedemann (10., weit drüber) und einen Volleyschuss aus 30 Metern durch Toni Schärtel zu verzeichnen, den aber SSV-Keeper Hammer aus dem Winkel fischte (40.). Der SSV hatte einige sehr gute Konterchancen, doch fehlte der letzte Pass oder es wurde zu überhastet abgeschlossen. Bei der besten Chance scheiterte Sascha Laux an TSV-Keeper Daniel Walter (30.).

Im zweiten Durchgang das gleiche Bild, wobei der SSV ein bisschen mehr Risiko wagte und auch die größte Chance des Spiels besaß, als Stefan Auernhammer frei vor Walter nur den Pfosten traf (62.). Auf der Gegenseite setzte sich der eingewechselte Zemanovic im Strafraum durch, doch sein Abschluss war leichte Beute für Hammer (67.). Das Spiel war weiterhin geprägt von unzähligen aber immer fair geführten Zweikämpfen. Gegen Ende der Partie hatten die Absberger noch die große Gelegenheit als Toni Schärtel nach einer weiten Flanke von Wiedemann, den Ball aber freistehend den Ball über den Fangzaun jagte (88.). So stand am Ende ein leistungsgerechtes 0:0-Remis, wobei man das fehlerfreie und absolut souveräne SR-Gespann um Franklin Kratzer hervorheben muss.

Der SSV hofft nun am kommenden Wochenende im Kellerduell gegen den SV Ochsenfeld erstmals mit dem kompletten Kader auflaufen zu können und auch mit dem Punktesammeln so richtig zu beginnen.

Es spielten: Michael Hammer (Tw), Hannes Hager, Dominik Wiedemann, Johann Harbatschek (C), Michael Huck, Tillmann Schäfer, Stefan Auernhammer, Simon Kriegl, Sascha Laux, Dominik Schweinesbein, Andreas Auernhammer; Ersatzspieler: Lothar Satzinger, Sebastian Treiber, Alaa Almohamad  (alle eingewechselt)

 

SR: Franklin Kratzer (DJK Langenmosen), Assistenten: Xaver Oswald, Stefan Tarnick

 

   

aktuelle Spiele  

Laden...

   
© SSV Oberhochstatt e.V.