Kreisklasse West – 17.Spieltag am 27.04.2018-Nachholspiel

SSV Oberhochstatt – SV Alesheim 3:0 (2:0)

Sieg zum Auftakt des Marathonwochenendes

Relativ unspektakulär und teilweise im Schongang konnte der SSV seine Tabellenführung durch einen weiteren Heimsieg im Nachholspiel des 17.Spieltages gegen den SV Alesheim ausbauen. Am Ende stand ein weitestgehend ungefährdeter 3:0-Erfolg.

 

Wie so oft in den letzten Wochen zeigte sich der SSV von Beginn an aggressiv und früh störend, sodass bereits in der 14.Minute das 1:0 durch Stefan Auernhammer fiel. Der SSV-Spielmacher überlupfte Gäste-Keeper Stützer nach Traumpass von Dominik Schweinesbein (14./8.Saisontor). Kurz darauf das vermeintliche 2:0 durch einen Kracher von Patrick Mühlöder. Doch der Unparteiische wollte eine Irritation Stützers gesehen haben und gab den Treffer nicht (18.). Der SVA hatte in der Folge zwei große Chancen zum Ausgleich, doch SSV-Keeper Michael Hammer lenkte einen Fernschuss aus dem Winkel (20.) und parierte auch gegen einen frei vor ihm auftauchenden Gästestürmer sensationell (28.). Kurz vor der Pause landete einer von vielen SSV-Angriffen zum 2:0 in den Maschen. Stefan Auernhammer setzte energisch nach und so prallte der Ball vor die Beine von Schweinesbein, der zum 2:0 vollstreckte (40./ 6.Saisontor).

Mit der Führung im Rücken gestaltete der SSV auch die 2.Halbzeit überlegen und erzielte in Person von Bastian Walcher, nach uneigennützigem Querpass von Stefan Auernhammer die Vorentscheidung zum 3:0 (55./13.Saisontor). Kurz darauf hätte Dominik Schwinesbein nach feinem Pass von Andreas Auernhammer allein vor Stützer ein weiteres Tor erzielen müssen (60.). In den letzten 25 Minuten schonte Trainer Stephan Bauer einige Stammkräfte und so plätscherte die Partie so dahin. Die Alesheimer hatten noch einen gefährlichen Freistoß von Baumgärtner zu verzeichnen, mehr aber auch nicht (87.).

Somit ist der Auftakt in das „lange Wochenende“ mit 3 Spielen in 5 Tagen geglückt. Am kommenden Sonntag ist der SSV dann zu Gast bei der anderen Eintracht in Kattenhochstatt zu einem weiteren Derby. Am Dienstag steht dann noch das Nachholspiel bei der DJK Gnotzheim an.

Es spielten: Michael Hammer (Tw), Johann Harbatschek (C), Dominik Wiedemann, Simon Kriegl, Patrick Mühlöder, Fabian Danzer, Hannes Hager, Stefan Auernhammer, Bastian Walcher, Dominik Schweinesbein, Andreas Auernhammer; Ersatzspieler: Niklas Michaelsen, Stefan Karez, Stephen Lange (alle eingewechselt)

SR: Herbert Mittermeier (FC Haunstetten)

Reserve: SSV II – SVA II 3:1 (2:1) Tore SSV: Sharif Mohammadi, Stefan Karez (2)

   

aktuelle Spiele  

Laden...

   
© SSV Oberhochstatt e.V.