Kreisklasse West – 13.Spieltag am 13.11.2016

SSV Oberhochstatt – SV Westheim 3:0 (0:0)

wenn gleich einige Knoten platzen…

Eine Woche nach dem Ausrutscher im Derby bei der Eintracht hat sich die Nürminger-Elf wieder im Vollbesitz ihrer Kräfte gezeigt und einen souveränen Sieg eingefahren.

 

Man merkte von Beginn an, dass es etwas gut zu machen gab und so spielte die Heimelf sehr engagiert. Die Gäste aus Westheim waren mit Ihrer taktischen Ausrichtung (5-4-1) allerdings sehr defensiv eingestellt und verteidigten überwiegend. So war der SSV zwar stets spielbestimmend tat sich aber schwer den Abschluss zu finden. Zwei Großchancen bekam der SSV in Hälfte eins. Zuerst scheiterte Andreas Auernhammer nach Querpass von Fabian Frankl an Keeper Kleemann (20.) und kurz vor der Pause hatte er Pech, als Kleemann seinen Schussversuch an die Latte lenken konnte (41.).

In der zweiten Hälfte das gleiche Bild, der SSV rannte unentwegt an. Als Jonas Ellinger nach Pass von Stefan Auernhammer seinen Gegenspieler versetzte und aus halbrechter Position mit einem satten Flachschuss in die lange Ecke traf war der Bann gebrochen (54./1.Saisontor). Die Westheimer waren nun am Zug und dem SSV boten sich mehr Räume. Nach toller Vorarbeit von Niklas Ellinger scheiterte nochmals Andreas Auernhammer frei vor Kleemann (60.) und Stefan Auernhammer köpfte nach Ecke von Simon Kriegl denkbar knapp über das Tor (65.). Nach einem Einwurf von Kriegl gelang der Ball über Auernhammer und Walcher zum freistehenden Niklas Ellinger, der clever den Keeper umkurvte und zum 2:0 traf (74./1.Saisontor). Wie bei seinem Bruder war es auch hier der lang ersehnte erste Treffer der Saison. Vom Anstoß weg eroberte der SSV den Ball, kombinierte stark und so bediente Niklas Ellinger SSV-Spielmacher Stefan Auernhammer, der den Doppelschlag zum 3:0 perfekt machte (75./4.Saisontor). Das Spiel war damit entschieden und so gab es keine nennenswerten Höhepunkte mehr bis zum Abpfiff durch den starken Schiedsrichter Siegfried Schulden (TSV Katzwang).

Dieser Sieg war gleichzeitig auch der bisher höchste Saisonsieg der Nürminger-Elf. Am kommenden Wochenende hat der SSV dann den SC Polsingen zu Gast, falls es die Witterung noch zulassen sollte.

Es spielten: Michael Rosenwirth (Tw), Johann Harbatschek (C), Fabian Frankl, Dominik Wiedemann, Fabian Danzer, Stefan Auernhammer, Bastian Walcher, Simon Kriegl, Jonas Ellinger, Niklas Ellinger, Andreas Auernhammer; Ersatzspieler: Matthias Lehner, Beni Piewak, Nico Lentz (alle eingewechselt)

SR: Siegfried Schulden (TSV Katzwang)

Reserve: abgesagt

   

aktuelle Spiele  

Laden...

   
© SSV Oberhochstatt e.V.