Totopokal – Gruppenphase – 1.Spiel am 24.07.2016

SV Nennslingen  – SSV Oberhochstatt 0:7 (0:4)

SSV souverän zum Pokalauftakt

Zum Start in die Gruppenphase des Toto-Pokals hat der SSV Oberhochstatt einen souveränen 7:0-Kantersieg in Nennslingen eingefahren.

 

Der Nürminger-Elf glückte nach einer Ballstafette über die rechte Seite die frühe Führung, als Andreas Auernhammer per Kopf traf (4.). Kurz danach hatten die Gastgeber Pech, als Dominik Braun mit einem Volley-Kracher nur die Unterkante der Latte traf (15.). Nach einem Eckball von Tillmann Schäfer traf wiederum Auernhammer per Kopf zur 2:0-Führung (26.). Vor der Pause erhöhten Johann Harbatschek (34.) nach Vorlage von Auernhammer und Jonas Ellinger (39.) nach Vorarbeit von Walcher zum 4:0 Pausenstand.

In der 2.Halbzeit war das Spiel dann vollkommen einseitig, wobei der SSV bereits einen sehr fitten Eindruck machte. Zunächst erhöhte Harbatschek per Foulelfmeter (47.) nach Foul an Auernhammer. Danach schaltete der SSV einen Gang zurück. In der Schlussviertelstunde schraubten Auernhammer mit seinem 3.Tor (76.) nach Ecke von Harbatschek und Jonas Ellinger (79.) nach Pass von Harbatschek das Ergebnis noch auf 7:0 hoch. Keine Probleme mit der Partie hatte Schiedsrichter-Urgestein Hermann Reif.

Am kommenden Mittwoch um 18:30 Uhr muss der SSV dann zu Gast beim SV Burgsalach antreten, der gegen die DJK Laibstadt 2:2 spielte.

Es spielten: Michael Rosenwirth (Tw), Dominik Wiedemann, Matthias Lehner, Fabian Frankl, Tillmann Schäfer, Patrick Mühlöder, Fabian Danzer, Johann Harbatschek (C), Bastian Walcher, Andreas Auernhammer Jonas Ellinger; Ersatzspieler: Niklas Ellinger (46. eingewechselt)

   

aktuelle Spiele  

Laden...

   
© SSV Oberhochstatt e.V.